Das Mittel gegen Haarausfall

Hairegen

Das Mittel gegen übermäßigen Haarausfall

Hairegen ist eine revolutionäre, technologische Entwicklung zur Vorbeugung von übermäßigem Haarausfall und zur Behandlung von dünner werdendem Haar.

Die tägliche Anwendung des innovativen Hairegen ermöglicht die Rehabilitation, Verdickung und die Stärkung des natürlichen Haarwuchses und letztendlich die Umwandlung von dünner werdendem Haar in stärkeres und gesundes Haar.

Die Entwicklung von Hairegen basiert auf der medizinischen Forschung im Bereich der Dermatologie. Die Forschung zeigt, dass die Hauptursache für Haarausfall bei Männern und Frauen die Empfindlichkeit der Follikel gegenüber dem Hormon Dihydrotestosteron (DHT) ist. Die Haarfollikel verkümmern und verlieren an Kraft, was sich massiv auf die Fülle und Stärke der Haare auswirkt.

Hairegen behandelt die Hauptursachen von Haarausfall und hilft bei der Rehabilitation der Kopfhaut undReaktivierung ruhender Haarfollikel. Die Behandlung ist einfach, lokal und führt zu sichtbaren Ergebnissen nach kurzer Zeit, ohne Nebenwirkungen und Einnahme von Medikamenten.

Weitere Infos

in unserem Flyer als PDF

Wie funktioniert Hairegen?

Durch die Kombination der vier Behandlungsmechanismen wird der Blutzufluss zu den Haarfollikeln erhöht, der Körper wird stimuliert zur Regeneration und Wiederherstellung der Kopfhaut und der Blutgefäße, Giftstoffe werden entfernt und das Lebensumfeld der Haare verbessert. Hairegen stimuliert gleichzeitig die Haarfollikel, um dickeres Haar zu produzieren und weckt und ermutigt ruhende Follikel dahingehend einen gesunden, normalen Haarwachstumszyklus wieder aufzunehmen.

Wann sollte ich Hairegen nicht verwenden?

Sie sollten Hairegen nicht verwenden, wenn Sie

  • eine Kontaktallergie haben.
  • schwanger sind.
  • Narben, Muttermale, Wunden oder andere Läsionen an den zu behandelnden Kopfhautbereichen haben.
  • an Ekzemen, Seborrhö, Dermatitis, Psoriasis, aktinischer (Sonnen-) Keratose, Akne, Rosacea, Infektionen oder anderen entzündlichen oder chronischen Kopfhauterkrankungen leiden.
  • jetzt oder innerhalb der letzten 6 Monate mit Retinoiden behandelt wurden.

Kontrolle

Der integrierte Chip von Hairegen ermöglicht, mit Hilfe des Personal Trainers, eine Selbstkontrolle der richtigen Nutzung des Gerätes von mindestens 80%. So erreichen Sie bereits nach 4 Monaten sichtbare Ergebnisse.

Einzigartig

Hochmoderne Technologie in perfektem Einklang mit den Vorteilen bekannter und bewährter Haartherapien. Durch Hinzufügen eigener patentgeschützter Behandlungsmechanismen ist Hairegen in dieser Form einzigartig.

Hairegen

ist das erste Gerät, das auf der PCLT-Technologie (Pinpoint Current Laser Therapy) basiert, die entwickelt wurde, um Kahlheit, dünner werdendes Haar und Haarausfall zu behandeln.

Hairegen basiert auf vier Aktionen, welche in einer Synegie zueinander stehen – elektrisch, optisch, biochemisch und mechanisch. Diese basieren darauf die Atrophie (Volumen- und Größenabnahme) der Mechanismen der Haarproduktion umzukehren und einen Prozess der Erneuerung und Rehabilitation einzuleiten, welcher auf dem Ausgangspunkt und dem persönlichen Potenzial eines jeden Benutzers basiert. 

International bewährt

Hairegen feiert seine Premiere in Deutschland und wird bereits seit Jahren erfolgreich in Israel, USA und Asien angewandt. Mit zufriedenen Nutzern überall auf der Welt.

Wissenschaftlich bewiesen

Diese Zahlen & Fakten sprechen für uns und gegen Haarausfall.

*Datenschutzhinweis

Durch Betätigen des 'Abonnieren'-Buttons, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet werden. Der Newsletter-Versand erfolgt mit dem Tool MailChimp. Dort werden die E-Mail-Adressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert. Nach Registrierung erhalten Sie eine E-Mail (sog. Double-Opt-In), in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang des Newsletters jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder in er Bestätigungs-E-Mail. Um den Newsletter für Sie zu optimieren, prüfen wir, wie häufig er von Lesern geöffnet wird und auf welche Links die Leser klicken, um Interessensgruppen zu ermitteln. Diese Auswertungen erfolgen nach jedem Newsletter.

Weitere Infos und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Facebook
Instagram